Aktenordner mit Aufschrift Sozialrecht
Foto: © picture alliance / DocRB_PhotoDesign/Shotshop

Thema des Monats

16. Juli 2021

Sozialrechtliche Arbeit der Verbände

Verbände haben im Sozialrecht eine besondere Bedeutung. Sie wirken nicht nur auf die Sozialgesetzgebung ein und beraten in sozialrechtlichen Fragen. Einige übernehmen auch die sozialgerichtliche Vertretung ihrer Mitglieder. Ihre Arbeit wird hier vorgestellt.

Stimmzettel für die Bundestagswahl
Foto: © picture alliance / imageBROKER | Heinz Kühbauch

Thema des Monats

17. Juni 2021

Zukunftsfragen des Sozialrechts

Deutschland steht vor der Bundestagswahl. Es ist deshalb auch darüber zu befinden: Was sind die Zukunftsfragen für das Sozialrecht in den nächsten vier Jahren und wie werden sie gelöst? Hier werden einige wichtige Themenfelder erörtert.

Ein leerer Gang in einem Jobcenter.
Foto: © picture alliance/dpa | Oliver Berg

Thema des Monats

18. Mai 2021

Sanktionen im SGB II

Im November 2019 hatte das Bundesverfassungsgericht eine wichtige Entscheidung zu den Sanktionen im Sozialgesetzbuch II getroffen: Minderungen des Regelbedarfs über 30 Prozent hinaus sind verfassungswidrig. Die Sanktionsregelungen im SGB II müssen geändert werden. Aber wie?

Silhouetten von Menschen und Häuserfassaden
Grafik © Heike Wächter

Thema des Monats

1. April 2021

Online-Fachtagung zur Familienförderung durch Sozialrecht

Das Netzwerk Sozialrecht veranstaltet am 13. April 2021 ab 14:00 Uhr eine Video-Konferenz mit dem Titel: „Familienförderung durch Sozialrecht“. Die Teilnahme ist für alle Interessierten online möglich und jede und jeder ist herzlich eingeladen. Worum wird es bei der Fachtagung gehen?

Aktenordner zum Thema "Sozialrecht" und "Arbeitsrecht" liegen auf einem Tisch in den Räumen eines Beratungsbüros, Foto von Friso Gentsch; © picture alliance/dpa
Foto von Friso Gentsch; © picture alliance/dpa

Sozialrecht? Cool!

22. März 2021

Ehrenamtliches sozialrechtliches Engagement

Nicht nur ausgebildete Juristen sind im sozialrechtlichen Bereich tätig. Auch viele Nicht-Juristen beschäftigen sich ehrenamtlich mit sozialrechtlichen Fragen. Das Netzwerk Sozialrecht hat mit einigen dieser ehrenamtlich Tätigen über ihr sozialrechtliches Engagement gesprochen.

Abstimmung TK-Verwaltungsrat, Quelle "Techniker Krankenkasse"
Abstimmung TK-Verwaltungsrat, Fotoquelle "Techniker Krankenkasse"

Thema des Monats

17. März 2021

Die Reform des Selbstverwaltungsrechts

Nach jahrelangen Auseinandersetzungen trat im Februar 2021 eine Reform bei der sozialen Selbstverwaltung in Kraft. Die Rahmenbedingungen für die Arbeit der Selbstverwalter*innen wurden verbessert und die Regelungen zu den künftigen Sozialversicherungswahlen geändert. Was ist neu?

Anwältin bei der Arbeit, im Vordergrund eine kleine Statue der Justizia mit Waage und Schwert. © picture alliance / Erwin Wodicka/Shotshop
Foto von Erwin Wodicka; © picture alliance / Erwin Wodicka/Shotshop

Sozialrecht? Cool!

25. Juni 2021

Sozialrechtler*innen berichten: Motivationen, Tätigkeiten, Erfahrungen

Die sozialrechtliche Ausbildung eröffnet viele Möglichkeiten: Das Netzwerk Sozialrecht hat angehende und langjährige Sozialrechtler*innen befragt.

Im Homeoffice, Foto von Sebastian Gollnow; © picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow
Foto von Sebastian Gollnow; © picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow

Thema des Monats

29. Januar 2021

Homeoffice und Unfallversicherung

Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass immer mehr Beschäftigte im Homeoffice arbeiten. Gesetzliche Regelungen hierzu gibt es jedoch nicht. Mit einem neuen Gesetz will der Bundesarbeitsminister dies ändern. Insbesondere soll darin auch der Unfallversicherungsschutz beim Arbeiten außerhalb der eigentlichen Betriebsstätte verbessert werden. Was ist geplant?

Junge Studentin lesend in einer Bibliothek
Foto von Eliott Reyna/Unsplash

Sozialrecht? Cool!

5. März 2021

Die sozialrechtliche Ausbildung

Wo kann man Sozialrecht studieren? Welche Gesetze und Verordnungen gelten dazu in den Bundesländern? Was muss verbessert werden? Wofür setzt sich das Netzwerk Sozialrecht bei der Ausbildung ein? Welche beruflichen Möglichkeiten haben Sozialrechtler?

EU-Fahne vor dem Reichstag Berlin
Foto von Kai Krüger; © picture alliance / Kai Krüger/Shotshop

Thema des Monats

17. Dezember 2020

Revidierte Europäische Sozialcharta: Erst nach fast 25 Jahren tritt Deutschland bei

Fast 25 Jahre hat es gedauert, bis Deutschland jetzt endlich die revidierte Europäische Sozialcharta angenommen hat. Doch auch das nur unter bedenklichen „Vorbehalten“. Hier werden die Hintergründe dazu erläutert.

Zusammenhalt, Solidarität einer Gruppe junger Menschen

Sozial­staats­erklärung

Die Sozialstaatserklärung des Netzwerks Sozialrecht vom 9. Mai 2019 finden Sie hier.
Sozialstaatserklärung als PDF-Datei